Strassenzulassung. Gerade noch.


Der neue BMW M4 CS.

 

Der neue BMW M4 CS steht als Sondermodell der BMW M GmbH in einer Tradition von High-Performance Automobilen, die einst vom legendären BMW M3 Evolution der Baureihe E30 begründet wurde. Nur in produktionsseitig limitierter Stückzahl von weltweit 2.000 bis 3.000 Einheiten verfügbar, vereint der BMW M4 CS Gene des BMW M4 GTS mit der Alltagstauglichkeit des viersitzigen BMW M4 Coupé mit M Competition Paket.

Voller innovativer M Technologien und effizienter Carbon-Leichtbaukomponenten bewältigt der Modellathlet die legendäre Nordschleife in beachtlichen 7:38 Minuten bei uneingeschränkten Qualitäten in der täglichen Nutzung. Hochleistung für die Straße. Neu definiert.

 

ATEMBERAUBENDE FAHREIGENSCHAFTEN. AUFREGENDES DESIGN.

BMW M4 CS


Der leistungsstarke M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor beschleunigt den BMW M4 CS mit der Kraft von 338 kW (460 PS) und 600 Nm mit extremem Schub von 0 auf 100km/h in 3,9 Sekunden und bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h (elektronisch abgeregelt).

Die exzellente Fahrdynamik des neuen BMW M4 CS beruht aber nicht nur auf seinem spontan ansprechenden und kraftvollen Triebwerk, sondern auch auf dem Einsatz zahlreicher weiterer Hochleistungskomponenten. Die elektromechanische Lenkung M Servotronic, das Aktive M Differenzial und ein besonders sportlich ausgelegtes M Doppelkupplungsgetriebe ermöglichen herausragende Performance auf Straße und Rennstrecke.

Für ein Höchstmaß an Agilität, Lenkpräzision sowie Alltagstauglichkeit sorgt das speziell abgestimmte Adaptive M Fahrwerk mit drei verschiedene Fahrmodi, mit denen die Dämpferabstimmung in Abhängigkeit von Streckenbedingungen und Fahrstil optimiert werden kann.

 

BMW M4 CS Detailaufnahmen


Die markante Frontpartie vermittelt durch die flache Doppelniere mit schwarz lackierten Stegen und charkteristischen adaptiven LED-Scheinwerfern kompromisslose Sportlichkeit. Die für den BMW M4 CS neu entwickelten Zehn-Speichen-Leichtmetallräder in der Farbe Orbit Grey orientieren sich am Design der erfolgreichen M4 Rennwagen aus der Deutschen Tourenwagen-Masters.

Das muskulöse Heck des BMW M4 CS wird geprägt von einem Gurney aus Sicht-Carbon, der den Auftrieb an der Hinterachse reduziert und so die Fahreigenschaften insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten optimiert.

 

BMW M4 CS

 

DURCH UND DURCH SPORTLICH.

BMW M4 CS Innenausstattung


Auch im Innenraum überzeugt der BMW M4 CS mit sportlicher Exklusivität. Und das sogar schon vor dem Einsteigen – mit den edlen Einstiegsleisten aus Aluminium mit M4 CS Kennzeichnung. Im Zentrum des fahrerorientierten Cockpits steht das M Alcantaralenkrad mit exklusiven silbergrauen Ziernähten inklusive 12-Uhr-Kennzeichnung, das maximale Griffigkeit in allen Fahrsituationen bietet. Es gibt den Blick frei auf die Rundinstrumente in M typischer Ausprägung. Die edle, mit Alcantara bezogene Interieurleiste zeigt prägnant eingearbeitet den exklusiven “CS”-Schriftzug.

Die bereits aus dem BMW M4 Coupé mit Competition Paket bekannten Leichtbau M Sportsitze sind im BMW M4 CS mit Leder Merino und Alcantara bezogen. Sie garantieren auch bei forcierter Fahrt auf der Rennstrecke perfekten Seitenhalt und bieten darüber hinaus hervorragenden Langstreckenkomfort. Das Interieur des BMW M4 CS wird von weiteren innovativen Leichtbaukomponenten geprägt. Die gewichtsoptimierte Mittelkonsole wiegt rund 30 Prozent weniger als das vergleichbare Serienbauteil. Die stark gewichtsreduzierten Tür- und Seitenverkleidungen und Türzuziehschlaufen mit M Streifen runden das Ambiente des Sondermodells charakterstark ab.

 

BMW M4 CS Detailaufnahmen

 

BMW M4 CS:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 11,2; außerorts: 6,8; kombiniert: 8,4.
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 197. Effizienzklasse E.

Wir sind für Sie da