HISTORIE

37 JAHRE LELL - UNSERE HISTORIE

Seit 1982 steht der Name LELL für die Faszination BMW in Ihrer Nähe.

 
Gründung

Johann Baptist Lell gründet sein Unternehmen als
damals jüngster BMW-Vertragshändler Deutschlands
in Schwandorf an der Regensburger Straße mit der Verantwortung für den Großlandkreis Schwandorf.

 
UMBAU & UMZUG

Nach entsprechenden Umbaumaßnahmen kann der Umzug in den neuen Betrieb an der Industriestraße 20 vollzogen werden. Hier wird der Grundstein für das künftige Wachstum gelegt.

 
Lell Autopark

Das angrenzende Grundstück an der Industriestraße
wird erworben und hierauf der J.B. LELL Autopark errichtet. Schon damals erkennt man die Wichtigkeit
des Gebrauchtwagen-Handels und erweitert das
Angebot mit jungen und fremden Gebrauchtwagen.

 
Modernisierung

Umbau und Erweiterung des BMW Betriebs in Schwandorf: Nach neunmonatiger Bauzeit werden die Werkstatt, das Teilelager und die Annahme in ihrer Fläche verdoppelt. Die Direktannahme, der Empfang und die Ausstellungshalle werden nach modernsten Maßstäben und CI-Richtlinien gestaltet.

 
MINI-VERTRAGSHÄNDLER

Aufnahme der Marke MINI als MINI-Vertragshändler.

 
Autopark

Gründung der J.B. LELL Autopark GmbH & Co. KG:
Der Vertrieb mit gebrauchten Automobilen wird mit
der neuen Firma in die Dachelhofer Straße 77, in Schwandorf, verlagert.

 

 

 
Standort Kümmersbruck

Gründung der Autohaus J.B. LELL GmbH & Co, KG mit Sitz in Kümmersbruck: Am 1. März 2005 übernimmt die neue Firma den BMW-Händlervertrag mit der Verantwortung für die Stadt Amberg und den Großlandkreis Amberg-Sulzbach an der Vitalstraße 27-29.

 
Umbau Kümmersbruck

Umbau der Betriebsstätte Kümmersbruck.

 
Mini Haus Schwandorf

Neubau MINI Haus Schwandorf an der Industriestraße 18-20 und Errichtung eines Verkaufsplatzes für
BMW und MINI Dienst- und Jahreswagen.

 
Standort Weiden

Gründung der Autohaus J.B. LELL GmbH & Co. KG mit Sitz in Weiden: Am 1. März 2009 übernimmt die neue Firma den BMW-Händlervertrag mit der
Verantwortung für die Stadt Weiden und den Landkreis Neustadt a.d.W.

 
Ford-Haupthändlervertrag

Gründung der Firma Autohaus LELL GmbH und Übernahme des Ford-Haupthändlervertrages in Burglendgenfeld mit der Marktverantwortung für den Landkreis Schwandorf. Zusätzlich wird der Service-
Vertag mit Opel geschlossen.

 
Verkaufsplatz mit Bürogebäude

Errichtung eines Verkaufsplatzes mit Bürogebäude in Kümmersbrück, gleich neben dem BMW-Betrieb, für den Vertrieb von gebrauchten Automobilen inklusive BMW Dienst- und Jahreswagen.

 
Standort Wunsiedel

Gründung der Autohaus J.B. LELL GmbH mit Sitz in Wunsiedel: Am 1. Oktober 2011 übernimmt die neue Firma den BMW-Händlervertrag.

 
Suzuki-Vertragshändler

Aufnahme der Marke Suzuki als Suzuki-Vertragshändler am Standort Burglengenfeld.

 
Neues Gebrauchtwagencenter

Im Herbst 2014 ist in der Industriestraße ein neues Gebrauchtwagencenter enstanden. Auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmetern können sich die Kunden nun kompakt und zentral über das umfangreiche Gebrauchtwagenangebot informieren.

 
Autohaus der Zukunft

Seit Herbst 2016 werden die BMW LEll Autohäuser umgebaut und durch neue Raumkonzepte ergänzt.
Ziel ist es, das BMW Markenerlebnis zu intensivieren
und damit für Kunden und Interessenten einen begeisterten Aufenthalt zu schaffen.

 
Agenturvertrag BMW i

Am 01.12.2016 übernimmt das Autohaus am Standort Weiden auch den Agenturvertrag der Marke BMW i und bietet ein größeres Portfolio, Services und Fahrzeugangebote rund um das Thema i.

 
Lell wird Alpina Exklusiv Partner

Mit der Aufnahme der Marke Alpina Exclusive Automobile im Juni 2017 erweitert Lell sein Markenportfolio für Interessenten, die das Besondere, innovative Technologie und liebevolle Handwerkskunst lieben.

 
Neubau des BMW Autohauses in Schwandorf

Die Modernisierung der BMW Autohäuser erreichete mit der Fertigstellung des Autohauses in Schwandorf seinen Höhepunkt. Das gesamte Gebäude wurde von Grund auf umgebaut und an die neuen Bedürfnisse und an die neuen Bedürfnisse und BMW Standards angepasst.


Seit dem Start als BMW-Vertragshändler für den Großlandkreis Schwandorf am 1. Oktober 1982 und dem zwei Jahre später erfolgten Umzug in die Industriestraße 20 ist die Zahl der Mitarbeiter bis heute auf insgesamt 250 gewachsen. Die erstaunliche Rate von über 80% an Mitarbeitern, die über zehn Jahre bei LELL tätig sind, zeugt vom besonders guten Betriebsklima und dem starken Teamgedanken, der nicht zuletzt dem Wohle der Kunden zu Gute kommt.

Als inhabergeführtes Unternehmen konnte das Autohaus J. B. LELL gesund wachsen und expandieren. Lell investierte nicht nur in topqualifizierte Mitarbeiter, sondern erweitert auch ständig das Angebot. Nun tragen neben dem Stammhaus in Schwandorf, das Autohaus in Kümmersbruck, das Autohaus in Weiden, das Autohaus in Wunsiedel, das Autohaus in Burglengenfeld und das MINI Haus in Schwandorf den Namen LELL. Und seit dem 01.12.2016 übernimmt das Autohaus am Standort Weiden auch den Agenturvertrag der Marke BMW i und bietet eine größeres Portfolio, Services und Fahrzeugangebote rund um das Thema i. Mit der Markenerweiterung präsentiert sich die Lell-Guppe als Kompetenzzentrum der BMW Group mit den Marken BMW, BMW i, BMW M, BMW M-Performance, BMW i-Performance und MINI.

Hier können alle Kundenwünsche rund um BMW, BMW M, BMW i, MINI, Ford, Opel und Suzuki erfüllt werden. Mit immer neuen, faszinierenden Fahrzeugen zu besonderen Angeboten, Events und einem Service, der seinesgleichen sucht. Und man wäre nicht bei LELL, wenn diese Erfolgsgeschichte nicht ihre Fortsetzung finden würde.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de